Impressionen des Flughafens Essen/Mülheim


Wir über uns

Luftaufnahme des Flughafens Essen/Mülheim.Der Flughafen Essen/Mülheim ist bereits 1925 entstanden. Er liegt an der Grenze zwischen den beiden Städten Essen und Mülheim an der Ruhr im Südwesten des Ruhrgebietes.

Der Flughafen verfügt über eine 1.553 m befestigte S-/L-Bahn und ist mit einer Befeuerungsanlage ausgestattet. Es wird nach Sichtflugregeln geflogen.

Linienflugverkehr und Touristik-Charter gibt es in Essen/Mülheim nicht.

- Ein Merkmal ist die grüne Luftschiffhalle der WDL.

Gesellschafter

Land NRW, Stadt Essen,
Stadt Mülheim an der Ruhr (Beteiligungsholding Mülheim an der Ruhr GmbH),
beteiligt zu jeweils einem Drittel

Geschäftsführer

Dipl.-Ing. Günther Helmich

Aufsichtsratsvorsitzender

Oberbürgermeister Ulrich Scholten

 



Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen

Transparenter Pixel